Herzlich willkommen bei Kämpfe-Kraus Partnerschaft Ihren
Rechtsanwälten aus
Landshut und Freising

Rechtsanwälte – Fachanwälte

Im Herzen von Landshut, am Dreifaltigkeitsplatz 177 in der Altstadt, dem historischen „Herzogskasten“ finden Sie unsere moderne und großzügige Kanzlei.
Eine neu gebaute Zweigstelle unterhalten wir in Freising, Landshuter Straße 106. Wir stehen Ihnen gerne im gesamten Bereich des Privat- und Wirtschaftsrechts zur Seite.
Rufen Sie uns an unter 0871 96240 – 19 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@ra-kkp.de.
Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Kontaktieren Sie uns!

UNSERE RECHTSGEBIETE

Wir stehen Ihnen gerne im gesamten Bereich des Wirtschaftsrechts zur Seite, unter anderem in den folgenden Bereichen:

ÜBER UNS

Die Kanzlei Kämpfe-Kraus & Partner Rechtsanwälte Steuerberater wurde im Juni 2006 gegründet. Sie residiert seit dem 01.01.2014 in neuen historischen Räumen am Dreifaltigkeitsplatz 177, dem ehemaligen Landgericht.

Derzeit bietet die Kanzlei mit vier Rechtsanwälte und einem Steuerberater eine umfassende Betreuung und Vertretung ihrer Mandanten auf vielen Rechtsgebieten.

Unsere Mandanten sind im wesentlichen Unternehmen jeder Rechtsform und deren Inhaber/ Gesellschafter. Diese beraten wir oder ein Kollege unseres Netzwerks in nahezu allen Rechtsfragen und vertreten sie vor Gericht.

Frau Rechtsanwältin Kämpfe-Kraus, seit Januar 2014 auch Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht, beschäftigt sich insbesondere mit Handels- und Gesellschaftsrecht, privatem Baurecht sowie Arbeitsrecht und Forderungsmanagement.

Herr Rechtsanwalt Baumgartner beschäftigt sich insbesondere mit dem Handels- und Gesellschaftsrecht, dem Bereich Unternehmensnachfolge sowie dem Erb- und Erbschaftsteuerrecht.

Seit April 2012 erweitert Frau Rechtsanwältin Renate Kuchler als Fachanwältin für Familienrecht und Mediatorin das Beratungsangebot der Kanzlei Kämpfe-Kraus Partnerschaft. Sie werden durch Frau Rechtsanwältin Kuchler individuell und kompetent bei Trennung, Scheidung, Unterhalts- und Sorgerechtsangelegenheiten beraten und vertreten.

Herr Rechtsanwalt Thomas Maxien stieß im Jahr 2014 zu uns und unterstützt uns vor allem im Bereich des gewerblichen Mietrechts, des Pachtrechts, des Brauerei- und Gaststättenrechts und des Braurechts.

Derzeit sind neben den vier Berufsträgern vier Rechtsanwaltsfachangestellte und zwei Rechtsfachwirtinnen kanzleizugehörig.

FORDERUNGSMANAGEMENT

Durch die Besetzung unseres Büros mit hochqualifizierten und motivierten Mitarbeitern ist es uns möglich, die für unsere Mandanten erstrittenen Urteile unverzüglich der Realisierung zuzuführen. Eine besondere Expertise besteht daher im Bereich Zwangsvollstreckung/ Forderungsmanagement. Denn um Urteile erfolgreich vollstrecken zu können, muss man möglichst schnell und ideenreich agieren, um in der Schlange der Gläubiger möglichst weit vorne zu stehen.

Wussten Sie schon:
Viele gehen davon aus, dass Inkassobüros kostengünstiger sind, als die Beauftragung eines Rechtsanwalts. Tatsächlich besteht die Gefahr, dass Sie auf den Inkassokosten sitzen bleiben, wenn im Nachhinein doch noch die Einschaltung eines Anwalts erforderlich wird.

Weiterlesen
VERKEHRSZIVILRECHT

In der Regel geht es um die Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen im Zusammenhang mit einem  Verkehrsunfall, bei dem Streit um die Frage der Verursachung und damit einer Haftungsquote besteht. Auch bei vermeintlich klarer Haftungslage bereitet ein uneinsichtiger Unfallgegner, leider oft mit Unterstützung seiner Kfz-Haftpflichtversicherung, Probleme, die sachgerecht und zeitnah mit Hilfe eines Rechtsanwalts gelöst werden müssen.

Im Rahmen der Durchsetzung der Schadenersatzansprüche beraten und vertreten wir Sie zu allen Fragen des Sachschadens, also z.B. Reparaturkosten, Totalschaden, konkrete oder fiktive Abrechnung, Gutachterkosten, Mietwagenkosten, Nutzungsausfallentschädigung, An- Abmeldekosten, Rückstufungsschaden, Merkantile Wertminderung, Fahrtkosten, Abschleppkosten, Auslagenersatz und des Personenschadens Schmerzensgeld, Haushaltsführungsschaden, Verdienstausfallschaden, vermehrte Bedürfnisse sowie Heilbehandlungskosten.

Weiterlesen
ALLGEMEIN

Die Ausstattung mit moderner EDV und einer speziellen Anwaltssoftware ist für uns ebenso selbstverständlich wie die Nutzung moderner Medien, insbesondere Online-Datenbanken und Kommunikationsmittel.

Der schnelle Zugriff auf neue Entscheidungen gehört für uns zum täglichen Standard. Ständige Fortbildung durch den Besuch von Seminaren, die Lektüre von Fachliteratur und fachliche Gespräche mit Kollegen sind für uns unverzichtbar, um den ständig neuen Herausforderungen und Veränderungen im Rechtsleben zu begegnen. Eine enge Zusammenarbeit besteht mit der consaris AG Steuerberatungsgesellschaft (www.consaris.de), mit der wir eine Bürogemeinschaft unterhalten und mit der KPWT Kirschner Wirtschaftstreuhand Straubing GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

In dieser Konstellation können komplexe Sachverhalte mit steuerlichen und wirtschaftlichen Bezügen „aus einer Hand“ effektiv bearbeitet werden. Unsere Mandanten schätzen diese kurzen Wege. Gleichwohl arbeiten wir selbstverständlich mit dem jeweiligen Steuerberater des Mandanten, ohne dort aktiv in die Mandatsbeziehung einzugreifen. Wir stellen uns den Herausforderungen des Anwaltslebens mit großer Motivation und Leidenschaft und stehen für unsere Mandanten mit einem hochqualifizierten Team bereit.

AKTUELLES ZUR EUROPÄISCHEN RECHTSPOLITIK

Neues Kaufrecht tritt ab 2022 in Kraft.

  • Am 01.01.2022 treten massive Änderungen im Kaufrecht in Kraft. Diese betreffen im wesentlichen Verbraucherverträge, aber auch Geschäfte unter Unternehmern können betroffen sein.
    „Das wichtigste ist die Neuregelung des Sachmangelbegriffs, die Einführung einer Sache mit digitalem Inhalt mit einer Aktualisierungspflicht und die Verlängerung der Beweislastumkehr.“
    Hier können Sie weitere Details lesen. Bei Fragen können Sie uns selbstverständlich auch direkt kontaktieren.